Trading Desk

Hershey Foods neu als Empfehlung – Kellog begeistert – Schauen Sie sich Unilever an

26/09/2022, by François Bloch

Beeindruckend ist die Kurshistorie des amerikanischen Waffenherstellers Northrop Grumman (Börsensymbol: NOC US): +34.6% innert zwölf Monaten. Der USD 74 Milliarden Titel wird mit einem Bewertungsabschlag vom 39.8% gehandelt, was in diesem Marktumfeld beeindruckend ist. Im kommenden Jahr sollte der Ertrag um 5.08% ansteigen, was die Attraktivität dieses Papier nochmals unterstreicht.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Zu einem absoluten Topwert entwickelt sich die Banque Cantonale Vaudoise (Börsensymbol: BCVN SW): +37.1% innert zwölf Monaten. Ich gehe davon aus, dass der Gewinn sich im kommenden Jahr um 16.1% erhöht, was im aktuellen Marktumfeld ein starkes Ergebnis darstellt. Das Papier hat keinen Bewertungsabschlag und daher ist enorm wichtig, dass Sie umgehend die jährliche Dividendenzahlung in neue Papiere reinvestieren.
Handelsstrategie: Nachladen.

Auf meiner Empfehlungsliste befindet sich auch der englische Technologiewert BAE Systems (Börsensymbol: BAE LN): +53.9% beträgt der Zuwachs über die letzten drei Jahre. Der GBP 24.7 Milliarden Titel begeistert durch eine konstante Steigerung der Umsatzrendite, welche im kommenden Jahr die Marke von über 11% erreichen sollte.  Die Entwicklung des Betriebsergebnisses ist unter diesen Vorzeichen sehr spannend. Von GBP 2.117 Milliarden 2019 auf GBP 2.739 Milliarden bis ins 2024. Das Kurs-/Gewinnverhältnis liegt 2023 bei 14.4 Punkten.
Handelsstrategie: Nachladen.

Die Erfolgsstory von General Mills (Börsensymbol: GIS US) erreicht eine neue Rekordmarke – die Marktkapitalisierung von USD 47 Milliarden. Extrem interessant dabei ist das Kurs-/Gewinnverhältnis von 17.1 Punkten per 2025. Der Buchwert pro Aktie sollte zwischen 2020 und 2025 von USD 13.2 auf USD 20.1 ansteigen, was die Wachstumsstory dieses Papiers nachhaltig unterstreicht.
Handelsstrategie: Nachladen auch für den konservativen Anleger.

Ebenfalls auf meiner Empfehlungsliste befinden sich die Papiere des US Technologiewert CITRIX (Börsensymbol: CTXS US): +7.4% innert drei Monaten. Das Vorsteuerergebnis (EBIT) sollte sich von USD 510 Millionen 2019 auf USD 806 Millionen im Jahr 2024 erhöhen. Aufgepasst, es handelt sich um einen Wachstumswert.
Handelsstrategie: Nachladen, ein Kauf würde ich nur eingehen, wenn Sie gleichzeitig noch gedeckte Calls machen.

Der amerikanische Nahrungsmittelhersteller Hershey Foods (Börsensymbol: HSY US) wird noch mit einem Bewertungsabschlag von 10.5% gehandelt. Dies ist umso bemerkenswerter, da dieses Papier innerhalb von 12 Monaten um 31.1% angestiegen ist. Bei einer erwarteten Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 55.4% im Jahr 2023, ist dieses Papier nach unten breit abgestützt. Der USD 46 Milliarden Titel gehört in jedes wachstumsorientierte Portfolio.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Begeistert bin ich vom US Titel Kellog (Börsensymbol: K US), welcher innerhalb von zwölf Monaten um 18.5% angestiegen ist. Insbesondere die erwartete Umsatzrendite von 13.7%, welche ich für das vierte Quartal 2023 vorgesehen habe, finde ich überzeugend für ein Investment beim USD 24.8 Milliarden Titel. Dies ist nicht eine Aktie für schnelle Gewinne, sondern für den langfristig orientierten Investor. Die Dividende gilt es jeweils zu reinvestieren.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

In bester Verfassung präsentiert sich der englische Konsumgigant Unilever (Börsensymbol: ULVR LN): +7.7% innert drei Monaten ist beeindruckend. Der GBP 102.3 Milliarden Titel, wird nächstes Jahr eine Dividendenrendite von 3.86% aufweisen. 2022 liegt die Dividendenrendite bei 3.76%.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Erwerben Sie zusätzliche Titel von Apple (Börsensymbol: AAPL US): +311.4% innert fünf Jahren. Hier wird sich in den kommenden Monaten die Aufwärtstendenz nochmals verstärken. Der Bewertungsabschlag liegt bei 6.2%, was enorm ist, wenn wir die bisherige Kursperformance anschauen. Die Umsatzrendite für das kommende Jahr liegt bei 23.82%.
Handelsstrategie: Nachladen.

Die Papiere von ExxonMobile (Börsensymbol: XOM US) begeistern die Anleger regelrecht: +55.6% innert zwölf Monaten. Das Kurs-/Gewinnverhältnis wird 2024 auf unter 11 Punkte fallen. Die aktuelle Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital liegt laut meinen Hochrechnungen bei 44.2%. Die charttechnische Verfassung des Titels ist ausgezeichnet.
Handelsstrategie: Nachladen.

Haben Sie einen guten Start in die Woche.
Herzlichst Ihr
François Bloch

23/09/2022
23/09/2022