Zurück
payoff Traders Idea Trading Desk

«The Week»: Mit neuen Ideen am Start

05.09.2022 4 Min.
  • François Bloch

Cardinal Health beeindruckt – Neue Titel im Blickfeld – Nachladen bei Standard Chartered

Beeindruckend ist die Kurshistorie des amerikanischen Versicherungsspezialisten Cardinal Health (Börsensymbol: CAH US): +32.1% innert drei Monaten. Der USD 19.8 Milliarden Titel wird mit einem Bewertungsabschlag von 647% gehandelt. Im kommenden Jahr sollte der Ertrage um 29.83% ansteigen, was die Attraktivität dieses Papier nochmals unterstreicht.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Zu einem absoluten Topwert an den US Börsen entwickelt sich der Solarwert First Solar (Börsensymbol: FSLR US): +169.5% innert fünf Jahren. Der Bewertungsabschlag erreicht eine neue Höhe von 71.7%. Ich gehe davon aus, dass der Gewinn sich auf jährlicher Basis im kommenden Jahr um 53.58% erhöht, was im aktuellen Marktumfeld ein starkes Ergebnis darstellt.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Richtig durchgestartet ist in dieser Woche der amerikanische Immobilienwert Texas Pacific Land Trust (Börsensymbol: TPL US), welcher innerhalb von zwölf Monaten um satte 48.7% angestiegen ist. Der USD 15 Milliarden Titel wird im kommenden Jahr nochmals durchstarten. Spektakulär ist die erwartete Steigerung des Cash-Flows pro Aktie zwischen 2019 und 2024 von USD 42.70 auf USD 88.20 pro Aktie.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Neu auf meiner Empfehlungsliste befindet sich die US Firma McKesson (Börsensymbol: MCK US): +143%beträgt der Zuwachs über die letzten fünf Jahre. Der USD 52 Milliarden Titel begeistert durch eine sehr starke Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital. Die Entwicklung des Betriebsergebnisses (EBIT): von USD 3.849 Milliarden im Jahr 2019 auf USD 5.077 Milliarden bis ins 2025. Das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis liegt bei 42.3 Punkten und wird bis ins 2025 auf unter 20 fallen.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Die Erfolgsstory der US Versicherung CIGNA (Börsensymbol: CI US) erreicht eine neue Rekordmarke, die Marktkapitalisierung von USD 88 Milliarden. Interessant dabei ist das Kurs-/Gewinnverhältnis von 13.2 Punkten per 2024. Bei einer aktuellen Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 15.2%, gehört dieses Versicherungsunternehmen in jedes smarte Anlageportfolio.
Handelsstrategie: Neu auf meiner Empfehlungsliste.

Neu auf meiner Empfehlungsliste befinden sich die Papiere des US Erdgas Titels SEMPRA Energy (Börsensymbol: SRE US): +25% innert zwölf Monaten. Im kommenden Jahr sollte das Unternehmen eine Umsatzrendite von 26.1% erreichen, was im internationalen Branchenvergleich ein guter Wert ist. Der Gewinn pro Aktie sollte sich von USD 7.29 im Jahr 2019 auf USD 9.61 im 2024 erhöhen. Per 2024 sollte das Kurs-/Gewinnverhältnis auf unter 17.4 Punkte fallen.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Der amerikanische Pharmawert Amerisource Bergen (Börsensymbol: ABC US) wird noch mit einem Bewertungsabschlag von 46% gehandelt. Dies ist bemerkenswert, da dieses Papier innerhalb von 12 Monaten um 19.6% angestiegen ist. Bei einer erwarteten Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 78% im Jahr 2024, ist dieses Papier nach unten breit abgestützt. Der USD 31 Milliarden Titel gehört in jedes wachstumsorientierte Portfolio.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Begeistert bin ich vom US Lebensmittelverteiler Kroger (Börsensymbol: KR US), welcher innerhalb von fünf Jahren um 154.9% angestiegen ist. Insbesondere die erwartete Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 29.3%, welche ich für das erste Quartal 2023 vorgesehen habe, finde ich überzeugend für ein Investment beim USD 34.65 Milliarden Titel. Dies ist nicht ein Titel für schnelle Gewinne, sondern für den langfristig orientierten Investor.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

In bester Verfassung präsentiert sich die englische Bank Standard Chartered (Börsensymbol: STAN LN): +35.3% innert zwölf Monaten ist beeindruckend. Der GBP 17.8 Milliarden Titel, wird nächstes Jahr eine Dividendenrendite von 3.17% aufweisen. 2022 liegt die Dividendenrendite bei 2.49%.
Handelsstrategie: Nachladen unter allen Marktumständen.

Erwerben Sie Titel der Deutschen Telecom (Börsensymbol: DTE GY). Hier wird sich die Aufwärtstendenz in den kommenden Monaten nochmals verstärken. Mit einem Zuwachs von 55.1% innert 5 Jahren begeistert die EUR 94.4 Milliarden Aktie seine Investoren seit längerem. Der aktuelle Bewertungsabschlag liegt bei 72%.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Die Papiere der Deutschen Börse (Börsensymbol: DB1 GY) begeistert die Anleger: +105.59% innert fünf Jahren. Das Kurs-/Gewinnverhältnis wird 2024 auf unter 18.5 Punkte fallen. Die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital wird 2024 bei 18.5% liegen. Die charttechnische Verfassung des Titels ist momentan ausgezeichnet.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Haben Sie einen guten Start in die Woche.
Herzlichst
Ihr
François Bloch

Weitere News aus der Rubrik

Unsere Rubriken