Zurück
payoff Traders Idea Trading Desk

«The Week»: Nachladen bei ausgewählten Titeln

19.09.2022 3 Min.
  • François Bloch

Spanische Bank neu im Fokus – Kennen Sie den finnischen Papierhersteller UPM-Kymmene? – Amerikanischer Versicherer im Blick halten

Zu einem Topwert an den europäischen Börsen entwickelt sich die spanische CAIXA BANK (Börsensymbol: 48CA ES). Ich gehe davon aus, dass im kommenden Jahr der Gewinn sich um 11.2 erhöht. Der aktuelle Bewertungsabschlag liegt bei 28.5%. Marktkapitalisierung liegt bei EUR 28.5 Milliarden, daher kein Problem mit der Liquidität.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Neu auf meiner Empfehlungsliste befindet sich die finnische Papierhersteller UPM-Kymmene (Börsensymbol: UPM HEL): +53.9% beträgt der Zuwachs über die letzten drei Jahre. Der EUR 18.7 Milliarden Titel begeistert durch eine starke Umsatzrendite, welche in diesem Jahr die Marke von über 15% erreichen sollte. Die Entwicklung des Buchwerts pro Aktie ist unter diesen Vorzeichen mehr als spannend. Von EUR 18.9 im Jahr 2019 auf EUR 24.8 bis ins 2024. Das Kurs-/Gewinnverhältnis wird 2023 bei 13.3 Punkten zu liegen kommen.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Die Erfolgsstory von Glencore (Börsensymbol: GLEN LN) erreicht eine neue Rekordmarke – Marktkapitalisierung von GBP 63 Milliarden. Extrem interessant ist dabei das Kurs-/Gewinnverhältnis von 6.8 Punkten per 2024. Der Buchwert pro Aktie sollte zwischen 2019 und 2024 von GBP 2.94 auf GBP 3.90 ansteigen, was die Wachstumsstory dieses Papiers nachhaltig unterstreicht.
Handelsstrategie: Nachladen unter allen Marktumständen.

Das amerikanische Versicherungsunternehmen Humana (Börsensymbol: HUM US) wird noch mit einem Bewertungsabschlag von 50.1% gehandelt. Dies ist bemerkenswert, da dieses Papier innerhalb von 12 Monaten um 23.4% angestiegen ist. Bei einer erwarteten Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 19.9% im Jahr 2023, ist dieses Papier nach unten breit abgestützt. Der USD 63 Milliarden Titel gehört in jedes wachstumsorientierte Portfolio.
Handelsstrategie: Neu auf der Empfehlungsliste.

Begeistert bin ich vom US Pharmawert Bristol-Myers Squibb (Börsensymbol: BMY US). Der Titel ist innerhalb der letzten zwölf Monate um 20.3% angestiegen ist. Insbesondere die erwartete Umsatzrendite von 41.7%, welche ich für das erste Quartal 2023 vorgesehen habe, finde ich überzeugend für ein Investment beim USD 152.17 Milliarden Titel. Dies ist nicht ein Titel für schnelle Gewinne, sondern für den langfristig orientierten Investor. Die Dividende auf jährlicher Basis in neue Papiere reinvestieren.
Handelsstrategie: Nachladen unter allen Marktverhältnissen.

In bester Verfassung präsentiert sich der englische Erdölwert British Petroleum (Börsensymbol: BP LN). +55.2% innert zwölf Monaten ist beeindruckend. Der GBP 84.1 Milliarden Titel wird 2023 eine Dividendenrendite von 4.81% aufweisen. In diesem Jahr liegt die Dividendenrendite bei 4.49%.
Handelsstrategie: Nachladen.

Die Papiere von EQUINOR (Börsensymbol: EQNR NO) begeistern die Anleger: +180.9% innert fünf Jahren. Das Kurs-/Gewinnverhältnis wird 2024 auf unter 8 Punkte fallen. Die aktuelle Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital liegt bei 44.2%. Die charttechnische Verfassung des Titels ist momentan ausgezeichnet.
Handelsstrategie: Nachladen.

Haben Sie einen guten Start in die Woche.
Herzlichst Ihr
François Bloch

Weitere News aus der Rubrik

Unsere Rubriken